Bestellungen

Wenn Sie online bestellen möchten,

  • geben Sie die Anzahl der gewünschten Exemplare in die entsprechenden Kästchen ein,
  • füllen Sie die Angaben zur Lieferanschrift aus (mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder) und
  • klicken Sie - nachdem Sie die Lieferanschrift ausgefüllt haben - auf die Schaltfläche "Bestellen".

Die Daten gelangen dann per E-Mail direkt zu uns; wir werden sie umgehend bearbeiten.

Hinweis: Bei den kostenlosen Broschüren ist auch die Lieferung kostenfrei, während bei den kostenpflichtigen Publikationen noch die Versandkosten hinzukommen. Die kostenpflichtigen Publikationen werden an Nicht-Mitglieder nur gegen Vorkasse geliefert.


Anzahl Titel Info Preis

Eltern bleiben Eltern - Hilfen für Kinder bei Trennung und Scheidung

21. Auflage 2015

Die Broschüre ist momentan vergriffen, wird aber nachgedruckt. Sie kann hier schon vorbestellt werden! Die maximale Bestellmenge ist momentan 50 Exemplare.


Inhalt u. a.:

  • Sie gehen als Paar auseinander – aber Sie werden Ihr Leben lang Eltern bleiben
  • Mit den Kindern darüber sprechen
  • Wie Kinder auf die Trennung ihrer Eltern reagieren
  • Was die Reaktionen der Kinder bedeuten
  • Wenn Kinder für einen Elternteil Partei ergreifen
  • Zwischen Verwöhnung und Überforderung
  • Einige Hinweise auf die familienrechtlichen Regelungen
  • Elterliche Verantwortung nach Trennung oder Scheidung
  • Die gemeinsame elterliche Sorge
  • Alleinige elterliche Sorge und Umgangsrecht
  • Getrennt für Ihr Kind da sein
  • Neue Partner
  • Beratung und Hilfe
Download
kostenlos

Psychologische Beratung hilft ...

2. Auflage 2014


Inhalt u. a.:

  • Was ist psychologische Beratung?
  • Bei welchen Problemen und Krisen können Sie eine psychologische Beratungsstelle aufsuchen?
  • Wo bekommen Sie gute Beratung?
  • Wie läuft eine Beratung ab?
  • Was kostet eine Beratung?
  • Ihre Rechte als Ratsuchende*r
Download
kostenlos

Ehe-, Familien- und Lebensberatung - eine Information für Ratsuchende

Der Versand der Faltblätter erfolgt grundsätzlich als Päckchen mit je 200 Exemplaren. Die Versandkosten sind im Preis enthalten.


 

 

Download
€ 14,80

Das Tabu in der Beratung - das Fremde in uns


Oktober 2017, 96 Seiten
Inhalt u. a.:

Renate Lissy-Honegger
Paare in Bewegung - Körperarbeit in der Partnerschule

Rudolf Sanders, Christine Kröger
Die Partnerschule als schematherapeutisch orientierter und emotionsfokussierender Beratungsansatz für Paare

Lucia Schmidt (F.A.S.)    
(Interview mit Prof. Wielant Machleidt zum Thema Flüchtlinge) "Wir müssen wie Eltern für sie sein"

Info 234

€ 8,90

Beratung - Eine höchst verantwortliche Herausforderung


Dezember 2016, 96 Seiten
Inhalt u. a.:

Renate Lissy-Honegger
Paare in Bewegung - Körperarbeit in der Partnerschule

Thomas Dobbek
Paartherapie: Burn out ? - Nein Danke !!

Dr. Rudolf Sanders, Christine Kröger
Die Partnerschule als schematherapeutisch orientierter und emotionsfokussierender Beratungsansatz für Paare

Eva Reinmuth
Lust auf Puppenspiel oder: Eduard, die Kanalratte aus Gelsenkirchen

Katrin Rhein
Heute schon rechts ran gefahren?

Lucia Schmidt (F.A.S.)    
(Interview mit Prof. Wielant Machleidt zum Thema Flüchtlinge) "Wir müssen wie Eltern für sie sein"

Info 233

€ 8,90

Nichts ist so beständig wie der Wandel


September 2016, 92 Seiten
Inhalt u. a.:

Prof. Dr. Stefan Busse
Beraten im Wandel

Erika Lützner-Lay
Hirn, Herz und Körper in Beratung und Psychotherapie

Dr. Paola Pizzamiglio-Link
Mauern in Windmühlen umwandeln: Veränderungsprozesse und Widerstände

Dr. Christina Schierwagen
Burn out ist out - Resilienz ist in

Christiane Schrader
Lust und Frust im Alter: Ältere in der Beratung

Brigitte Bürkel
Mit Ritualen Krisen bewältigen und Übergänge bewusst gestalten

Sabine Hufendiek
Ein Befund - viele Fragen: PND und psychosoziale Beratung

Ingo Stein
Flüchtlinge in der Beratung - Annäherungen an eine neue Herausforderung für die Beratungsarbeit

Tania Korzen
Mitarbeiterberatung Employment Assistant Program (EAP)

Info 232

€ 8,90

Auch in Zukunft - gut beraten!


September 2015, 96 Seiten
Inhalt u. a.:

Dr. Stefan Schumacher
Entweder löse ich das Problem oder ich muss mich von dem Problem lösen

Dr. Stefan Schumacher
Auf den Punkt kommen: der strategische Dialog als Beratungs-Tool

Dr. Rudolf Sanders
Partnerschule – Entscheidung für Intimität und Exklusivität

Nadja El-Ammarine
Partnerschule und Migrationshintergrund

Christiane Schrader
Psychische Krankheit und Paardynamik

Prof. Dr. Jörg Maywald
Kinder ohne Eltern – Eltern auf der Flucht (K)ein Thema für den Kinderschutz?

Bernard Dodier

Online-Beratung im Netz – oder: wie spiele ich "Blinde Kuh"!?

Petra Thea Knispel
Die Sandwichgeneration

Heike Hofmann
Paarcoaching oder Das kluge Unbewusste nutzen

Matthias Weber
Wenn die Fetzen fliegen – Beratung im angeordneten Setting

Info 231

€ 8,90

Aus Schaden klug werden - Für eine neue Kultur des Umgangs mit Fehlern und Scheitern


Februar 2015, 64 Seiten
Inhalt u. a.:

Uwe Leest
"Cybermobbing: Auswirkungen der Selbstdarstellung von Jugendlichen im Internet und Möglichkeiten der Prävention

Ingo Stein
Elternschaft auf Probe - ein Baustein der frühen Hilfen in Gronau

Ingo Stein
Kriegskinder in der Beratung

Julia Wege
Aus Schaden klug werden - vom Umgang mit Scheitern aus einem prekären Milieu

Ulrike Pape, Andreas Zimmermann
"Wie Phoenix aus der Asche" - Verletzungen verarbeiten, integrieren und die Zukunft aktiv gestalten mit EMDR

Robin Simons
Leben mit Parkinson - Krankheit als Wegweiser

Sandra Förster
Wie ich durch meine Rückenschmerzen zu einer neuen Lebenshaltung fand

Eva Reinmuth
Umgang mit Fehlern: Hilfe beim Perspektivenwechsel in der Beratung

Info 230

€ 7,90

Familien-Bande


Oktober 2014, 80 Seiten
Inhalt u. a.:

Prof. Dr. Gesine Spieß
"Gender-Bande sehr beharrlich" - Geschlechterverhältnisse im Osten und Westen

Dr. Elke Nowotny
Patchwork-Familien in der Beratung

Dr. Britta Schmitz
Medienkompetenz - Die Neuen Medien als Herausforderung für heutige Familien

Detlef Vetter
Was hält die Beziehung und die Sexualität frisch?

Dr. Stefan Schumacher
Wie tickst denn Du eigentlich? - Familienbanden und ihre Einflüsse aus der Perspektive der sozialen Milieus

Dr. Christiane Wempe
"Hänschen Klein ging allein" - nur noch ein Märchen?

Info 229

€ 8,90

Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Kaleidoskop aktueller Beratungsthemen

Hinweis: Der Artikel "Emotionale Balance und Selbstwirksamkeit: Das EmoBal-Modell" von Dr. Stefan Schumacher kann unter "Publikationen" / "Informationsrundschreiben" heruntergeladen werden.


Februar 2014, 80 Seiten
Inhalt u. a.:

Dr. Stefan Schumacher
Emotionale Balance und Selbstwirksamkeit: Das EmoBal-Modell

Dr. Alke Arns
Hinschauen - Helfen - Handeln / Hinweise für den Umgang mit Verletzungen der sexuellen Selbstbestimmung durch Mitarbeitende im kirchlichen Dienst

Sandra Förster
"Wenn es bei euch ruckelt, dann kommt in meine Garage!" - Ein Telefoninterview mit Pfarrer Jaroslaw Duda

Traugott Schall
Konflikte ohne Verurteilung lösen - Abkehr vom Schuldparadigma

Maren Schürmann
Selbstverliebte Menschen sind besonders erfolgreich

Christoph Krämer
Narzissmus und Umgang mit Narzissten in der Beratung

Info 228

€ 8,90

Auf Schatzsuche - Ressourcen nutzen


September 2013, 76 Seiten
Inhalt u. a.:

Prof. Dr. Elisabeth Nicolai
Auf Schatzsuche - Ressourcen in der Beratung

Ina König
Märchen und andere Geschichten als Schätze in der Beratungsarbeit

Thomas Dobbek
Ressourcenfindung - Schätze heben mit schwierigen Paaren

Detlef Vetter
Leiborientierte Methoden in der Paarberatung

Kurt Pelzer
Kreative Schatzsuche - Methodische Zugänge zu Ressourcen und Potenzialen

Prof. Dr. Elisabeth Nicolai
Ressourcen in der eigenen Arbeitssituation

Thomas Weber
Ressourcensuche bei der Arbeit mit traumatisierten Menschen

Cornelia Pompe
Ressourcen aktivieren mit dem Züricher Ressourcen Modell (ZRM®)

Dirk Schöwe
Ressourcen bündeln mit dem Systemischen Aggressions-Management

Prof. Dr. Wolfgang Scherer
Arm und doch reich - Lebensbewältigung bei Multiproblemfamilien

Info 227

€ 8,90

Burnout - Inflation eines Symptoms


Januar 2013, 88 Seiten
Inhalt u. a.:

Christoph Schroeder
Produktiver Perspektivenwechsel - Ein theologischer Blick auf Eckart von Hirschhausens Bestseller "Glück kommt selten allein"

Christiane Grefe
Psychotherapie Coach oder Couch

Manfred Josuttis
Dasein ohne Bewusstsein - Demenz in energetischer Perspektive

Elisabeth Jentschke
Demenz: ein Grund für Überforderung und Burnout

Pia Hardt
Postpartale Störungen

Sandra Förster
Nachgeburtliche Überforderung und Depression als Grundlagenthema in der Schwangerenberatung

Claudia Pospieszny
Wenn "gut sein" zum Risiko wird

Nele Kohn, Olaf Plotke
So entkommen Sie der Burnout-Falle

Ingo Stein
Burn out als Thema für Familien bei der Pflege von Angehörigen

Ingo Stein
Tante Margot und Onkel Gerhard - eine Geschichte vom Tragen und Getragenwerden

Muhammet Mertek
Trauerbesuch bei einer muslimischen Familie

Info 226

€ 8,90

Ver-Bindungen


September 2012, 92 Seiten
Inhalt u. a.:

Prof. Dr. Klaus E. Grossmann
Bindungstheorie: Forschung und Anwendung

Dr. Karin und Prof. Dr. Klaus E. Grossmann
Die Folgen sicherer und unsicherer Bindungserfahrungen über den Lebenslauf

Thomas Dobbek
Schwierige Paare - leicht beraten?

Dr. Stefan Schumacher
Virtuelle Schaufenstergestaltung - Der medienvermittelte Klienten-Kontakt zur Beratungsstelle

Catrin Seeger
Stalking und Gewalt oder: Wenn Liebe zum Wahn wird

Christiane Wellnitz
Facebook, Twitter und Co. - Beziehungen im Netz

Ulrich Schlingensiepen
Beziehungsmodelle in Beratungssystemen

Peter Ebel
Das Familiensystem im Clinch

Berit Brockhausen
Sexuelle Probleme? Super!

Info 225

€ 8,90

Zumutungen und Ermutigungen

Aktuelle Herausforderungen und zeitgemäße Konzepte in der psychologischen Beratung von Kindern und Familien


Januar 2012, 88 Seiten
Inhalt u. a.:

Gabriele Engel, Ursula Klotmann
Systemisches Elterncoaching nach Engel & Klotmann

Jana Marek, Johannes Schopp
Eltern stärken - Die Dialogische Haltung als Ausdruck einer neuen Lern- und Lebenskultur

Martina Hensel
Was macht Kinder wütend? - Vom Kinderschutz zur Elternarbeit

Prof. Dr. Michael Kunczik, Dr. Astrid Zipfel
Computerspielsucht - Befunde der Forschung

Ahmet Toprak, Marlene Alshut, Aladin El-Mafaalani
Konfrontative Pädagogik - Eine Methode für den Umgang mit muslimischen Jugendlichen

Zwischenbericht der Hotline der Deutschen Bischofskonferenz für Opfer sexueller Gewalt

Dr. Peter Wendl
Living apart together: Fernbeziehungen zwischen der Last liierten Singlelebens und der Chance auf Vereinbarkeit von Beruf und Beziehungsfülle

Info 224

€ 8,90

Krisen? Wendepunkte!


September 2011, 88 Seiten
Inhalt u. a.:

Prof. Dr. Sigrun-Heide Filipp
Bestandteile der Krise - Stufen der Bewältigung

Rainer Neutzling
"Juchuh, ich bin ein Junge!" - Geschlechtsstolz und männliche Identität

Wolf Ortiz-Müller
Krise - "Ich spüre was, was Du nicht siehst..."

Jutta Ehlebracht-Krause
Selbstsorgegruppe

Klaus Wolf
Mobbing - Krise in der modernen Arbeitswelt

Christiane Lammert
Pränataldiagnostik und Krisenintervention - Beratungsprozess zur Krisenverarbeitung

Andrea Rose
Pflegebedürftigkeit

Dr. Peter Wendl
Fernbeziehung und Wochenendbeziehung: in der Ferne so nah - in der Nähe oft fern?!

Info 223

€ 8,90

Schwerpunkt: Beratung im Umfeld von Pränataldiagnostik


Januar 2011, 96 Seiten
Inhalt u. a.:

Sabine Riße
Medizinische Aspekte Pränataler Diagnostik

Verena Klopp
Die Aufgaben der Schwangerschaftsberatungsstellen im Zusammenhang mit Pränataldiagnostik

Cornelia Weller
Psychosoziale Beratung bei Pränataldiagnostik - das Leipziger Beispiel

Karin Ruddat
Stille Geburt - Erfahrungen einer Hebamme

Ingrid Hamel
Trauerbegleitung werdender Eltern beim Abbruch der Schwangerschaft

Prof. Dr. Ulrike Busch
Beratung im Kontext von Pränataldiagnostik - Qualifikationsanforderungen und Fortbildungsangebote

Dr. Katja de Braganca
Mongolisch ist mongolisch und klingt so wie mongolisch

Dr. Christoph Zimmermann-Wolf
Seelsorgliche Herausforderungen im Feld der Pränataldiagnostik

Ulrich Gerth
Partnerschaftsprobleme und ihre Auswirkungen auf die Entwicklung der Kinder

Norbert Wilbertz
Die Qualität der Paarbeziehung und ihre gesellschaftliche Relevanz. Oder: Was kostet eigentlich das Scheitern?

Info 222

€ 8,90

Methodenvielfalt in der Beratung


August 2010, 96 Seiten
Inhalt u. a.:

Prof. Dr. B. Plassmann
Vom Was zum Wie - Einführung in prozessorientierte Psychotherapie und Beratung mit Einzelnen und Gruppen

Peter S. Dietrich
Methoden und Arbeitshaltungen in der Arbeit mit Hochkonflikt-Familien

Hans-Günter Schoppa
Festgefahrenes wieder in Bewegung bringen - Psychodramatische Elemente in der Paarberatung

Dr. Jörg Maywald
Biografiearbeit

Dr. Stefan Schumacher
"Die Lösung aus dem Problem schöpfen" - Das Wesen der Brief Strategic Therapy und der strategische Dialog in der Beratungspraxis

Thomas Dobbek
Methodenvielfalt in der Sexualberatung - "Liebe ist nicht einfach - eher zweifach …"

Doris Reveland
"Vom Problem zur Lösung" - Lösungsorientierte Verfahren in der Arbeit mit Familien

Ina König
Geschichten und Metaphern in der lösungsorientierten Beratung

Dr. Gerald Abl
Kreative Sozial- und Erlebnistherapie

Ulla Holm
Gestaltarbeit mit Paaren - Paarsynthese "Mut zur Liebe"

Ulrich Kruse
Wie arbeiten Familienberatungsstellen in Deutschland?

Dr. Florian Moeser-Jantke
Bundesverfassungsgericht stärkt Sorgerechtsanspruch lediger Väter

Info 221

€ 8,90

"Wege vom Un-Heil zum Heil und Heilen - Beratung und Seelsorge in belastenden Situationen


Januar 2010, 64 Seiten
Inhalt u. a.:

Prof. Dr. Joachim Bauer
Belastungserleben und Gesundheit

Beate Weingardt
Der Prozess des Vergebens in Theorie und Empirie

Timm H. Lohse
Das zielorientierte Kurzgespräch als Seelsorge

Roland Kachler
Wenn nichts mehr ist, wie es war

Prof. Dr. Kerstin Lammer
Kalter Schweiß auf dem Rücken - Seelsorge nach traumatischen Erlebnissen

Dr. Sylvia Lott
Ich entdecke meinen Mann ganz neu

Dr. Florian Moeser-Jantke
Erstattung von Fortbildungskosten durch den Arbeitgeber - Erneute Änderung!

Info 220

€ 6,90

Wenn sich die Welt ver-rückt - Psychische Erkrankungen in der Beratung


August 2009, 96 Seiten
Inhalt u. a.:

Dr. David Althaus
Depression - Krankheit des 21. Jahrhunderts

Christoph Krämer
Umgang mit Borderlinern in der Beratung

Henrik Meyer
Drogen

Monica Bonetti
Essstörungen

Dr. Olga Sokolova
Psychosen bei Kindern und Jugendlichen

Ulrich Strickling
Burnout, Sekundärtraumatisierung und Psychohygiene in der Arbeit mit traumatisierten Klient(inn)en

Dr. Elisabeth Streit
Früherkennung von Personen mit erhöhtem Psychoserisiko

Dr. Vita Heinrich-Clauer
Depressive Störungen in der Beratungspraxis

Christoph Krämer
Narzisstische Persönlichkeiten in der Beratung

Dr. Gerald Abl
Umgang mit Alkoholabhängigkeit in der Beratung

Dr. Jörg Clauer
Wege aus der Seelenblindheit - Psychosomatisch erkrankte Klienten in der Beraterpraxis

Andreas Schrappe
Kinder psychisch kranker Eltern

Info 219

€ 8,90

Beratung zwischen Integration und Assimilation


März 2009, 80 Seiten
Inhalt u. a.:

Klaus Temme, Hannelore Deichmann
Über die Aufnahme und Würdigung von Religion in der Beratung und unter den Bedingungen von Migration

Rosa Meneses-Grohnwald
Beratung zwischen Assimilation und Integration

Andreas Fryszer
Handwerkliche Aspekte in der interkulturellen Beratung

Andreas Sandvoß
Migration und häusliche Gewalt

Sibel Koray
Berücksichtigung von Autonomie- und Identitätsbedürfnissen bei Jugendlichen mit Migrationshintergrund in Beratung und Psychotherapie

Schlagende Väter, aggressive Söhne - Die Gewaltbereitschaft junger Migranten liegt auch in ihrer Erziehung

AGJ
Kinder- und jugendpolitisches Leitpapier: Gerechtes Aufwachsen ermöglichen! Bildung - Integration - Teilhabe

Info 218

€ 8,90

Vielfältige Lebenswelten - vielfältige Beratung


Oktober 2008, 96 Seiten
Inhalt u. a.:

Dr. Jörg Maywald
Partnerschaft und Familienleben im 21. Jahrhundert

Dr. Stefan Schumacher
"Zeige mir Dein Wohnzimmer und ich sage Dir wohin Du gehörst"

Christa Berenz, Klaus Fischer
Das Cochemer Modell

Dr. Jörg Maywald
Umsetzung des Schutzauftrags bei Kindeswohlgefährdung

Dr. Annette Tretzel
Psychosoziale Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch

Paul Friese
Interkulturelle Kompetenz in der psychosozialen Beratung

Robert Bolz
"Sag nie, ich bin zu alt dafür" - Sexual- und Partnerschaftsberatung im Alter

Dr. Annette Tretzel
Psychosoziale Beratung im Zusammenhang mit Pränataldiagnostik

Dr. Elke Nowotny
Aufsuchende Beratung

Info 217

€ 8,90

Konzepte gegen Gewalt

Hinweis: Die Literaturhinweise zu den Beiträgen von Anke Culemann und Detlef Vetter können unter "Publikationen" / "Informationsrundschreiben" heruntergeladen werden.


März 2008, 92 Seiten
Inhalt u. a.:

Luc Turmes
Die Behandlung postpartaler psychischer Störungen - Die Mutter-Kind-Einheit des Westfälischen Zentrums Herten

Anke Culemann
Psychotraumatologie und die Beratung traumatisierter Menschen

Jens Hoffmann, Isabell Wondrak
Zur Lage von Stalking-Opfern in Deutschland

Detlef Vetter
Das Anti-Gewalt-Programm - Konzept zur Arbeit mit gewalttätigen Männern

Kunigunde Große Thier
Grunderkenntnisse der Psychotraumatologie und die Beratung traumatisierter Menschen

Dr. Florian Moeser-Jantke
Erstattung von Fortbildungskosten durch den Arbeitgeber ab 1.1.2008 steuer- und sozialversicherungspflichtig!

Dr. Florian Moeser-Jantke
Unterhaltsrechts-Reform

Info 216

€ 8,90

Gruppe bewegt - in der Gruppe, für die Gruppe, durch die Gruppe


August 2007, 92 Seiten
Inhalt u. a.:

Ulrich Paschold
Grußwort des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Prof. Dr. Volker Tschuschke
Grenzen von Gruppenpsychotherapien

Dr. Vita Heinrich-Clauer
Körperliche Phänomene der Übertragung und Gegenübertragung in der Gruppe

Ina König
"Mitten im Leben sind wir vom Tod umfangen" - Trauerarbeit in Gruppen

Ina König
Sommerland oder die Reise dorthin, wo es warm ist ...

Dr. Jörg Clauer
"Keine Angst vor Aggression" - Belebende Wut und begrenzte Destruktion in der Gruppe

Birgit Piltman
FuN - Lebendiges Lernen für Familien

Thomas Schleiken
Das Team der Beratungsstelle im Veränderungsprozess - unstrukturiert und verstrickt vs. gut geführt und produktiv

Anke Haustedt
Psychodrama-Methoden in Beratungsgruppen

Dagmar Engels
Bericht über das Mehrgenerationenhaus Hamburg

Info 215

€ 7,50

Beratung an den Lebensgrenzen


Januar 2007, 96 Seiten
Inhalt u. a.:

Jutta Salomon
"Mein Bild von Dir bestimmt, wie ich mit Dir umgehe" - Demenz als Herausforderung für pflegerisches Handeln

Siegfried Brinkmann
Verzweiflung oder Freiheit - Selbsttötung im Alter

Annelene Meyer, Renate Brünig
Psychosoziale Beratung im Kontext pränataler Diagnostik

Matthias C. Bettex
In der Krise begleiten

Jürgen Müller-Hohagen
Von der Ungnade der späten Geburt: Verleugnet, verdrängt, verschwiegen

Joachim Müller-Lange
"Erste Hilfe für die Seele" - die Notfallseelsorge im Kontext von Psychotraumatologie und Notfallpsychologie

Florian Moeser-Jantke
Mehrgenerationenhäuser - eine Chance für Beratungsstellen

Info 214

€ 7,50

Liebe - In mancherlei Beziehung


Oktober 2006, 88 Seiten
Inhalt u. a.:

Marlene Dwertmann
Grußwort des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Prof. Dr. Jürg Willi
Die Herausforderung persönlicher Entwicklung durch die Liebesbeziehung

Prof. Dr. Gunter Schmidt
Sexuelle Klagen und Probleme

Dr. Elke Nowotny
Bindungstheorie, Grundlagen der Bindungstheorie

Liane Will
Elternliebe

Martina Gartner
Liebe in Übertragung und Gegenübertragung

Michael Mary
Verkörperlichen und Verräumlichen

Ingeborg Langus-Mewes
Liebe im zweiten, dritten oder vierten Anlauf ...

Ulrike Mößbauer, Christopher Knoll
Gleichgeschlechtliche Liebe

Dr. Martin Goßmann
Narzissmus

Dr. Annett Kuschel
"Bevor das Kind in den Brunnen fällt ..."

Info 213

€ 7,50

Aktuelle Methoden und Konzepte in der Familienberatung


April 2006, 96 Seiten
Inhalt u. a.:


Barbara Ollefs, Arist von Schlippe
Familiäre Eskalation, elterliche Präsenz und systemisches Elterncoaching

Uli Alberstötter
Kooperation als Haltung und Strategie bei hochstrittigen Eltern-Konflikten

Elke Nowotny
Psychische Erscheinungsformen von Vernachlässigung und Misshandlung kleiner Kinder

Wolfgang Lutz
Familien: Lebensquellen der Gesellschaft

Petra Thea Knispel
Unterschiedliche Bedürfnisse - Antworten der Gesellschaft für Kinder, Familien, Paare und die ältere Generation

Berend Groeneveld
Integrierte Psychologische Beratung

Info 212

€ 7,50

Lieferanschrift

Hinweis

Größere Mengen der Broschüren "Eltern bleiben Eltern" oder "Psychologische Beratung hilft ..." werden kostenlos über eine Spedition versandt. Lieferzeit etwa zwei bis drei Wochen.


In dringenden Fällen können diese beiden Titel auch beim Publikationsversand der Bundesregierung,
Telefon: 0 18 05 77 80 90 oder publikationen@bundesregierung.de bestellt werden.