Fortbildungsreihe "Gesprächsführung ..."

Fortbildungsreihe "Gesprächsführung als Grundlage helfender Beratung für Mitarbeiter*innen in der familienbezogenen Beratung mit dem Schwerpunkt Beratung Schwangerer" im Jahr 2019 in Chorin (bei Berlin)

Das Ziel dieser Fortbildungsreihe ist es, den Mitarbeiter*innen in Beratungsstellen mit dem Angebot der Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung fundierte Grundlagen in psychologischer Gesprächsführung zu vermitteln. Jede Unterrichtssequenz basiert auf dem "Drei-Säulen-Modell" und besteht aus Wissensvermittlung, personenbezogene Praxisreflexion und Transfer in die Praxis, um Theorie und Anwendung in der Praxis zu verbinden.

Die Fortbildungsreihe wird innerhalb eines Jahres abgeschlossen und besteht aus 8 dreitägigen Veranstaltungen von Freitagmittag bis Sonntagmittag (je 20 Unterrichtsstunden). Sie beinhaltet theoretische Grundlagen, praktischen Übungen und Methoden. Für Teilnehmer*innen am Praktikum ist eine Gruppensupervision vorgesehen.

Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • Soziale Hilfen
  • Grundlagen der Gesprächsführung in der psychologischen, psychosozialen Beratung
  • Grundlagen der Krisenintervention
  • Gesprächsführung bei der Thematik Pränataldiagnostik
  • Sexualpädagogische Grundlagen
  • Gesprächsführung mit Paaren
  • Gesprächsführung zum Thema Sexualität in der Beratung
  • Migration
  • Gesprächsführung bei der Thematik Abschied, Trauer und Tod
  • Adoption/Vertrauliche Geburt

Die Teilnehmer*innen erhalten je Wochenende eine Teilnahmebestätigung. Teilnehmer*innen, die an allen 8 Wochenenden teilgenommen haben, erhalten zusätzlich ein Fortbildungszertifikat der DAJEB.

Es sind noch einige wenige Plätze frei:

Teil VI: Gesprächsführung zum Thema Sexualität in der Beratung – Sexualpädagogische Grundlagen, Teil 2 (18. - 20. Oktober 2019)
Teil VIII: Adoption/Vertrauliche Geburt – Soziale Hilfen, Teil 5 (13. - 15. Dezember 2019)

Möchten Sie von uns frühzeitig über Fort- und Weiterbildungen informiert werden? Dann senden Sie eine kurze E-Mail an fortbildungen@dajeb.de. Wir nehmen Sie in unseren Verteiler auf und informieren Sie dann bevorzugt über anstehende Fort- und Weiterbildungen.