Digitale Kompakt-Fortbildungen 2022

AUSGEBUCHT: Nicht gut genug? – Umgang mit dem Inneren Kritiker für Berater*innen

5. Dezember 2022 als Online-Seminar

INHALT
Wie viele Menschen sind auch psychologische Berater*innen oder Psychotherapeut*innen in Beruf und Privatleben sehr selbstkritisch und treiben sich zum Teil sehr stark an. Dies kann absolut positive Erfolge und Leistungen, jedoch auch eine starke Erschöpfung, einen hohen Leidensdruck und ein „nie-gut-genug"-Empfinden nach sich ziehen. Der Workshop beschäftigt sich kurz mit den Hintergründen dieser „inneren Kritiker", um dann kreative wie praktische Wege zum gelingenden Aus­söhnen, zum Verwandeln des inneren Kritikers in einen Mentor aufzuzeigen. Um so eben bei sich selbst als Berater*in oder Therapeut*in anzufangen, aktiv Selbstfürsorge zu betreiben, was wiederum Privatleben und Arbeit sicher bereichern wird.

ZIELGRUPPE UND TEILNEHMER*INNENZAHL
Berater*innen der psychologischen Beratung; maximal 16 Personen

REFERENT
Boris Pigorsch, Psychologischer Psychotherapeut für Verhaltenstherapie. Er führt das Zertifikat »Klinische Hypnose« der Milton-Erickson-Gesellschaft (M.E.G.). Er arbeitet als Dozent und Supervisor

WEITERE INFORMATIONEN ZU DIESEM ONLINE-SEMINAR

LINK ZUM ANMELDEFORMULAR

 



Weitere digitale Kompaktfortbildungen im Jahr 2023 finden Sie hier.

 

Möchten Sie von uns frühzeitig über Fort- und Weiterbildungen informiert werden? Dann senden Sie eine kurze E-Mail an fortbildungen@dajeb.de. Wir nehmen Sie in unseren Verteiler auf und informieren Sie dann bevorzugt über anstehende Fort- und Weiterbildungen.